Impressum

Inhaber der Website: 

Inhalt der Website:
Die vorliegende Website ist ein Online-Angebot des VTN.
Unter dieser Web-Adresse und allfälliger Subdomains werden Informations- und Online-Dienste zu Produkten und Leistungen unseres Unternehmens bereit gestellt.

Für den Inhalt verantwortlich:
VTN, Wienerstr. 43, Perchtoldsdorf

marketing@tanzschulen-noe.at

ZVR 885870252


Wichtiger Hinweis:

Es können trotz sorgfältigster Bearbeitung etwaige technische Ungenauigkeiten oder Tippfehler nicht ausgeschlossen werden.
Es gelten in jedem Fall die Angaben unseres Unternehmens.
Wir behalten uns das Recht vor, Aktualisierungen jederzeit und ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen.
Alle Inhalte unterliegen dem Urheberrecht
 
Externe Links:

Mit Urteil vom 19. 12. 2000 (4 Ob 274/00y Haftung für Links auf Websites) hat der österreichische Oberste Gerichtshof entschieden, dass sich ein Linksetzer den Inhalt einer fremden Website als eigenen Inhalt zurechnen lassen muss und für diesen zu haften hat, sofern er sich deren Inhalt zu eigen macht. Wir verwenden Links im Sinne eines Fundstellenverzeichnisses. Um diesen Umstand zu unterstreichen werden externe Links (sofern Ihr Browser diese Möglichkeit unterstützt) in einem neuen Fenster geöffnet. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir jegliche Verantwortung für diese Websites und die darauf enthaltenen Inhalte ausschließen
 

Datenschutzerklärung

Verband der Tanzlehrer Niederösterreichs (VTN), Wienerstr. 43, Perchtoldsdorf


 Umgang mit persönlichen Angaben, Datenschutzerklärung


Allgemeines

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten sind uns ein wichtiges Anliegen. Diese Webseite speichert und verarbeitet Daten daher ausschließlich im Sinne des Österreichischen Datenschutzgesetz (DSG), respektive der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Sie als Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung vollinhaltlich zu.
Bitte beachten Sie auch die Informationen unter Betroffenenrechte.

Datenschutz-Verantwortlicher

Verantwortlich für den Datenschutz ist der Verband der Tanzlehrer Niederösterreichs. Die Bestellung eines Datenschutz-Beauftragten nach DSGVO Art 37-39 und DSG §5 ist nach den Guidelines der Article-29 Working Party bei der Europäischen Kommission nicht erforderlich.

Umgang mit Daten

Wir anerkennen in vollem Umfang die Wichtigkeit eines sorgsamen Umgangs mit Ihren persönlichen Daten.

Auf dieser Webseite werden keine direkt personenbezogenen Daten automatisiert ermittelt und keine personenbezogene Nutzerprofile erstellt. Nur durch Ihre aktive Eingabe von (beispielsweise) Namen, Telefonnummer, Interessen, etc. geben Sie dieser Webseite diese Daten bekannt.
Bei bestimmten Aktionen auf dieser Webseite werden Sie gebeten, Angaben zu Ihrer Person auf dafür bereitgestellten Web-Formularen zu machen. Es steht in völlig frei, dieser Aufforderung nachzukommen. Sollten Sie sich aber dafür entscheiden, ist unter Umständen die Zurverfügungstellung persönlicher Angaben (Name, Mail-Adresse, Postanschrift und ähnliches) erforderlich. 

Sobald Sie Ihre persönlichen Daten im Zusammenhang mit einer bestimmten Aktion an uns weitergeben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass zum Zwecke der Abwicklung dieser Aktion und der Aktualisierung damit verbundener Datenbestände wir sowie vertrauenswürdige, autorisierte Partner diese Daten übermitteln, speichern und verarbeiten. Wir geben diese Daten nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Von dieser Webseite automatisch gespeicherte Daten

Folgende, nicht unmittelbar personenbezogene Daten werden automatisch gespeichert und verarbeitet, wenn Sie diese Webseite besuchen:

Serverlog
Die jeweils aktuelle öffentliche IP-Adresse Ihres Computers, gemeinsam mit Datum und Uhrzeit der Anfrage, welche Datei angefragt wird (Name und URL), welche Datenmenge an Sie übertragen wird, eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Erkennungsdaten des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (sollte der Zugriff über einen Link erfolgen). Die Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen zu können, die Website technisch administrieren, sowie das Angebot optimieren zu können.
Diese Daten werden nötigenfalls und auf richterliche Anordnung an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.


Cookies
Cookies sind kleine Textdateien, welche beim Besuch dieser Webseite auf dem Computer des Benutzers gespeichert werden, um diesen wiederzuerkennen.
Diese Webseite verwendet Cookies. Mit dem Beenden der Browsersitzung werden diese Cookies gelöscht. Weiters verwendet diese Webseite Cookies, wenn Sie den Hinweis auf die Datenschutzerklärung am unteren Ende des Browserfensters wegklicken. Diese Cookies bleiben dauerhaft für ein Jahr gespeichert.

Sie können diese Cookies jederzeit aus Ihrem Browser löschen, wodurch allerdings der Funktionsumfang unseres Angebotes eingeschränkt sein kann. Wie dies funktioniert ist je nach verwendetem Browser und Betriebssystem unterschiedlich, bitte lesen Sie dazu die Dokumentationen des verwendeten Browsers und des verwendeten Betriebssystems. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Websitenutzung bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google dadurch verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de
Bitte beachten sie auch die Ausführungen unter Betroffenenrechte.
Google Analytics
Die Websites www.itarex.com und deren Subseiten verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics, einem Service der Google Inc. („Google“), welches eine Privacy-Shield-Zertifizierung aufweist. Google Analytics nutzt dabei „Cookies“, um uns eine Analyse der Benutzung unserer Website und damit eine bedarfsgerechte Weiterentwicklung unseres Angebots sowie unseres Webauftritts (= berechtigtes Interesse) zu ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden dabei in der Regel samt IP-Kennung an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein Das bedeutet, dass ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt wird. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und erst dort durch Kürzung pseudonymisiert. Ihre Daten werden nach Ablauf von 26 Monaten bei Google Analytics automatisiert entfernt.
 

Betroffenenrechte

Ihnen stehen grundsätzlich und jederzeit die Betroffenen-Rechte gemäß DSG §4 und §24, DSGVO Art 12-21 zu. Dies sind die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch. Diese Rechte können Sie zum Beispiel per Post oder per Mail und auch telefonisch oder persönlich geltend machen. Die bevorzugte Mail-Adresse dafür ist marketing@tanzschulen-noe.at, weitere Kontaktinformationen entnehmen Sie bitte den Seiten Kontakt oder Impressum.

Bitte bedenken Sie, dass Sie für die Inanspruchnahme Ihrer Betroffenenrechte gegebenenfalls in geeigneter Form Ihre Identität nachzuweisen haben, damit können wir sicherstellen, dass niemand Anderer sich als Sie ausgibt und so unberechtigt Zugriff zu Ihren Daten erhalten würde.

Beachten Sie: Wenn Sie die Zustimmung zur Verarbeitung von für den Betrieb dieser Webseite essentiellen Daten widerrufen, ist es Ihnen danach nicht mehr gestattet, das gegenständliche Internet-Angebot zu nutzen, bzw. stimmen Sie mit weiterer oder neuerlicher Nutzung des gegenständlichen Internet-Angebotes der Datenverarbeitung im Sinne der Datenschutz-Erklärung neuerlich vollinhaltlich zu.

Wenn Sie annehmen, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen geltendes Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in sonst einer Weise verletzt wurden, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren.  In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

Beschwerderecht

Sollten sie der Meinung sein, dass wir ihre Daten unrechtmäßig verarbeiten, so ersuchen wir sie, zur umgehenden Klärung mit uns Kontakt aufzunehmen. Sie haben daneben auch das Recht, sich direkt bei der österreichischen Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8-10, 1080 Wien, zu beschweren.

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Wir möchten ihnen daher jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, beantworten wir diese jederzeit sehr gerne.

Imprint

Die Informationen auf dieser Website (http://www.tanzlehrerschule.at) werden vom VTN bereitgestellt und redaktionell betreut. © Copyright - wenn nicht anders vermerkt - bei den AutorInnen, d.h. beim VTN.

AutorInnen können nicht für irrtümliche Informationen haftbar gemacht werden.

Disclaimer

Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten ("Hyperlinks"), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern. Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der gelinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist - soweit technisch möglich und zumutbar - auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)

Geltungsbereich 

Diese Geschäftsbedingungen gelten für sämtliche Vertragsbeziehungen zwischen Kunden und der Tanzlehrerschule und dessen Partner- und Subunternehmen, insbesondere auch für sämtliche künftigen Vertragsabschlüsse.

Mit Vertragsschluss verlieren mündliche Nebenabsprachen ihre Wirksamkeit, Ergänzungen und Abänderungen des Vertrages sind nur in schriftlicher Form wirksam. Angaben von Mitarbeitern haben nur informativen Charakter, aber keine bindende Wirkung. Bindende Wirkung haben lediglich schriftliche Erklärungen des Sekretariats und der Geschäftsleitung. Erklärungen des Kunden sind an das Sekretariat bzw. die Geschäftsleitung zu richten, Erklärungen gegenüber den Tanzlehrern gelten nicht als ordnungsgemäß zugegangen.

Unterrichtsbetrieb 

Alle Ausbildungen finden, wenn nicht anders beschrieben, lt. dem im Webseitenkalender eingetragen Terminen. Zu den Ferienzeiten setzen alle Kurse aus.

Insbesondere bei einer zu geringen Teilnehmerzahl liegt es in der Entscheidung der Geschäftsleitung Kurse zusammenzulegen. Der Kursbeitrag ist zumindest 2 Wochen vor dem ersten Unterrichtstag zu bezahlen. Alle angegebenen Preisangaben sind Endpreise und verstehen sich pro Person, inklusive aller Steuern und Abgaben. Zur Nachvollziehbarkeit müssen alle Schuler vor der ersten besuchten Kurseinheit einen Ausbildungsvertrag ausfüllen und unterschreiben.

Bezahlte Kurs/Ausbildungsgebühren können nicht zurückerstattet werden. Bei längerer, nachgewiesener Krankheit kann der noch ausständige Kursanteil - ab dem Tag der Mitteilung an uns - auf ein späteres Angebot gutgeschrieben werden. Die Entscheidung obliegt der Geschäftsleitung. Urlaub, private oder berufliche Verhinderung gelten nicht als Stornogrund. Ein Storno aufgrund von Terminänderungen (Lehrerausfall, Saal nicht nutzbar, etc.) ist nicht möglich. Die Anzahl der Kurstage ist kein Kontingent - versäumte Kurstage können daher später nicht nachgefordert werden. Bei Absage eines Kursangebotes wird der bezahlte Betrag in voller Höhe erstattet. Gutschriften sind ein Jahr ab Ausstellungsdatum gültig und können nicht an Dritte weitergeben werden.

Ein Kursbesuch ist nicht übertragbar. Bei Missbrauch wird der weitere Ausbildungsbesuch untersagt.

Die Anmeldung zu einer Aufnahmeprüfung schließt die Anmeldung zum Ausbildungsbesuch bei Bestehen der Prüfung ein. Sollte die Ausbildung nach bestandener Aufnahmeprüfung nicht begonnen werden ist eine Prüfungsgebühr in Höhe einer Semestergebühr zu bezahlen.

Video-, Film- oder Fotoaufnahmen sind zu keinem Zeitpunkt gestattet bzw. bedürfen der ausdrücklichen Genehmigung durch die Geschäftsleitung bzw. den Kursleiter.

Kundendaten werden für die interne Verwendung elektronisch verarbeitet und gespeichert, vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Anweisungen des Personals ist unbedingt Folge zu leisten. Im Falle eines Feuer- oder sonstigen Alarmes sind die Räumlichkeiten auch ohne entsprechende Aufforderung ehestmöglich über die dafür gekennzeichneten Ausgänge zu verlassen. Das Rauchen ist an allen Standorten in den Kurs-, Aufenthalts- und Sanitärräumen ausnahmslos verboten (nur - soweit vorhanden - in ausdrücklich gekennzeichneten Räumen zulässig).

Änderung, Kurszusammenlegung und Druckfehler vorbehalten.

Schadenersatzansprüche 

Die Teilnahme am Unterricht / der Besuch der Kursräume erfolgt auf eigene Gefahr.

Schadenersatzansprüche gegenüber dem Veranstalter sind ausgeschlossen, soweit diese nicht auf vorsätzliches oder grob fahrlässiges Handeln des Personals zurückgehen. Für Personen oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule, genauer gesagt deren Mitarbeitern verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen.

Der Kunde haftet für die durch ihn verursachten Beschädigungen an Sachen oder Räumen des Veranstalters.

Für Ihre Garderobe und mitgebrachte Gegenstände kann der Veranstalter keine Haftung übernehmen. Wir empfehlen daher, Wertgegenstände niemals unbeaufsichtigt zu lassen.

Im Falle grob ungebührlichen Betragens (wie etwa Trunkenheit, Tätlichkeiten, Beleidigungen, etc.), Störung des Unterrichts oder bei offenkundiger Beeinträchtigung der Sicherheit kann der kursleitende Lehrer den betroffenen Schüler ohne Anspruch auf gänzliche oder anteilige Erstattung des bereits geleisteten Semestergebühren vom weiteren Unterricht ausschließen.

Gerichtsstand ist Korneuburg.

 

Haftungsausschluss und Nutzungsbedingungen der Website 

Der Veranstalter stellt im Rahmen ihrer Websites und Social Media Einträge Informationsdienstleistungen zur Verfügung, im folgenden zusammengefasst als „Website“ und „Webangebot“ bezeichnet:

Die Benutzung der dem Benutzer zugänglichen Bereiche der Website ist kostenlos.

Für die Vollständigkeit, Auswahl und inhaltliche Richtigkeit der Texte, Termine und Beiträge kann keine Haftung übernommen werden, das betrifft insbesondere fremde Inhalte auf verlinkten Seiten und Beiträge von Benutzern.

Haftungsansprüche, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung oder Nichtnutzung fehlerhafter oder unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Es wird für keinerlei Schäden materieller oder ideeller Art, die dem Benutzer durch Ausfall oder Fehlfunktion des Webangebots entstehen, gehaftet.

Alle veröffentlichten Beiträge sind urheberrechtlich geschützt, die Vervielfältigung oder Verbreitung der Inhalte ohne spezieller Genehmigung ist nicht gestattet.

Wer die durch die innerhalb der Website nutzbaren Dienstleistungen als Benutzer in Anspruch nimmt, unterwirft sich folgenden Nutzungsbedingungen:

Der Benutzer ist verpflichtet, im Zuge seiner Registrierung wahrheitsgemäße, aktuelle und vollständige Angaben zu seiner Person nach der Vorgabe des Anmeldeformulars zu machen und diese Registrierungsdaten aktuell zu halten.

Mit Hilfe des Webangebots dürfen keinerlei Inhalte gespeichert oder übermittelt werden, die gegen gesetzliche Bestimmungen verstoßen bzw. rassistischer, fremdenfeindlicher, politisch extremistischer, gewaltverherrlichender, ethisch, sexistischer oder moralisch verwerflicher, sowie beschimpfender, beleidigender, herabwürdigender oder diskreditierender Natur sind. Hyperlinks zu derartigen Inhalten gelten auch als solcher Inhalt.

Weiters ist es nicht gestattet die Website zu Werbezwecken zu missbrauchen, insbesondere zur Übermittlung unerbetener Nachrichten gemäß § 107 des Telekommunikationsgesetzes oder urheberrechtlich geschützte Inhalte zu speichern oder zu übermitteln, über die der Benutzer nicht verfügungsberechtigt ist.

Aufgrund der Abhängigkeit von zugrunde liegender Hardware, Software und Netzwerkinfrastruktur können zeitweise Ausfälle von Funktionalitäten der Website nicht ausgeschlossen werden.

Schlussbestimmung

Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen begründet nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages. Anstelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine solche wirksame, deren Inhalt nach ihrem wirtschaftlich oder gesetzlichen Zweck dem mit der jeweils unwirksamen Klausel verfolgten Zweck möglichst nahe kommt.

Diese Bedingungen werden in der jeweils geltenden Fassung mit Unterzeichnung eines Buchungsformulares oder Buchung via Internetformular ausdrücklich zur Kenntnis genommen und bindend anerkannt, und sind somit Vertragsbestandteil bei Inanspruchnahme der gesamten Dienstleistungen.

Erfolgt der Vertragsabschluss im Fernabsatz, insbesondere also per Telefon, Telefax oder E-Mail, steht dem Kunden sofern er Konsument im Sinne des KSchG ist gemäß diesem ein Rücktrittsrecht zu. Die Rücktrittsfrist beträgt in der derzeit gültigen Fassung 14 Tage ab Vertragsabschluss. Die Absendung der Rücktrittserklärung innerhalb dieser Frist genügt. Das Rücktrittsrecht besteht nicht, falls der gewählte Kurs innerhalb dieser Frist beginnt bzw. der § 18. (1) Pkt. 10 des Fern- und Auswärtsgeschäfte-Gesetz – FAGG  gilt (10. Dienstleistungen in den Bereichen Beherbergung zu anderen als zu Wohnzwecken, Beförderung von Waren, Vermietung von Kraftfahrzeugen sowie Lieferung von Speisen und Getränken und Dienstleistungen, die im Zusammenhang mit Freizeitbetätigungen erbracht werden, sofern jeweils für die Vertragserfüllung durch den Unternehmer ein bestimmter Zeitpunkt oder Zeitraum vertraglich vorgesehen ist).

 

 

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „OK“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können.